Aktuelles / News


Hallo*,

in Absprache mit dem veranstaltenden Verein kann ich Euch folgende Probetrainingstermine anbieten:

 

Samstag, den 28.09.2019 (15.-17.00 Uhr)

Donnerstag, den 03.10.2019 (10.-12.00 Uhr).

 

 

An beiden Terminen werde ich auch zugegen sein. 


DVG-Landesmeisterschaft Obedience Bln./Brdbg. e.V.

 

Liebe Hundesportler/innen,

in diesem Jahr werden wir unsere Landesmeisterschaft in ein „Öffentlichen Turniers“ einbetten.

 

Ausrichter dieser Veranstaltung ist der „Erste Zehlendorfer Gebrauchshunde Sportverein e.V.“

(Prüfungsort: Teltower Damm 320, 14167 Berlin (Zehlendorf).

 

Wir unterstützen den Verein bei der Planung und Organisation der Landesmeisterschaft. Deshalb finden Sie alle wichtigen Informationen auf dieser SeiteHier 

Ich bitte um Beachtung der Hinweise im beigefügten Meldeschein.

 

Für den gemeldeten Hund besteht eine Haftpflichtversicherung und eine gültige Tollwutimpfung. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Für alle durch meinen Hund verursachten Schäden übernehme ich persönlich die volle Haftung.

Die Meldung verpflichtet zur Zahlung der Meldegebühr. Angaben über Identität des Hundes und Mitgliedsnummer des Hundeführers und Eigentümers wurden überprüft. Startberechtigung ist nachgewiesen.

Beim ERSTMALIGEN Start in der neuen Prüfungsstufe UNBEDINGT eine Kopie der relevanten Prüfungsergebnisse der Meldung beizulegen bzw. nachzureichen.

Mir ist bewusst, dass die im Meldeschein angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung der Prüfung und Registrierung verarbeitet und gegebenenfalls ganz oder in Ausschnitten an die DVG Geschäftsstelle weitergeleitet werden. Eine Veröffentlichung der Prüfungsergebnisse erfolgt in den Vereinspublikationen und auf den Internetseiten des veranstaltenden Mitgliedsverein, der zuständigen Kreisgruppe, des zuständigen Landesverbandes und des DVG.

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass während der Veranstaltung zum Zweck der Berichterstattung, Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation Fotoaufnahmen gemacht werden, die in den Vereinspublikationen und auf Internetseiten des veranstaltenden Mitgliedsverein, der zuständigen Kreisgruppe, des zuständigen Landesverbandes und des DVG veröffentlicht werden können. Die Rechtmäßigkeit ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 Lit. b und f DSGVO und dem Kunsturhebergesetz.

Mir ist bekannt, dass ich diese Erklärung jederzeit widerrufen und die Löschung meiner Daten verlangen kann